Liebe Freunde des Golfsports und des guten Zwecks,

am 27.Juni 2020 veranstaltet der Internationale Wirtschaftssenat e.V. zum 2. Mal den IWS Charity Golf Cup im Golfclub Wilder Kaiser, Ellmau in Österreich. Neben einer tollen sportlichen Veranstaltung steht dabei der gute Zweck im Vordergrund: Spenden sammeln für das Projekt "Stückchen Himmel". Ziel des Fördervereins "Stückchen Himmel" ist es, den Kindern der Kindertagesstätte "Cantinho do Céo" in Aracaju, Brasilien einen geregelten Alltag, mit drei Mahlzeiten, Bildung, Kleidung und liebevoller Zuwendung zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, hoffen wir auf Ihre Mithilfe als Turnierteilnehmer oder als Sponsor.

Unser diesjähriges Ziel sind 25.000,00€ für die Einrichtung eines Kinderheims.

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen über das Projekt "Stückchen Himmel", zum Golf Cup sowie den Partnerpaketen - es ist bestimmt das passende für Sie und Ihr Unternehmen dabei.

Thomas Limberger & Peter Nußbaum
Vorstand IWS

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen und unserer Botschafterin von "Stückchen Himmel" Julia Komp den Kindern in der Kindertagesstätte "Cantinho do Céu" in Aracaju, Brasilien, die Chance auf eine bessere Zukunft geben. 


Unterstützen Sie mit uns die Arbeit des Missionswerks "Missao Cantinho de Céu" in den Favelas in Aracaju. Wir schenken den Kindern mit Ihrer Unterstützung ein "Stückchen Himmel".

Ca. 200 Kinder aus den Favelas werden mit dem Wichtigsten versorgt: Nahrung, Kleidung, Bildung und liebevolle Zuwendung.


Nach einem Tag im "Stückchen Himmel" können nicht alle Kinder in ein liebevolles Zuhause zurückkehren. Deshalb soll nun ein Kinderheim geschaffen werden, in dem Kinder aus einer zerrütteten Familie für einige Zeit ein sicheres und liebevolles Zuhause finden.

Im Gründungsjahr 2003 wurden gerade einmal 7 Kinder betreut. Inzwischen sind 200 Kinder in der Kindertagesstätte, der Grundschule sowie der Sekundarstufe. Erklärtes Ziel des Hilfsprojektes ist es, den Kindern über das Grundschulalter hinaus die Möglichkeit zu geben, ihre Schulbildung im "Stückchen Himmel" erfolgreich abzuschließen und ihnen in ein paar Jahren sogar erste Ausbildungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Diese große Ziel rückt dank der tatkräftigen Unterstützung der Freunde und Förderer von "Stückchen Himmel" deutlich rascher in greifbare Nähe, als alle Beteiligten zu hoffen gewagt hätten. Im Jahr 2018 konnte ein weiteres Schulhaus eröffnet werden. Seit 2019 werden dort die Schüler der Sekundarstufe unterrichtet.